Gast » Anmelden

Videos in Deutscher Gebärdensprache

Weiterer Baustein für eine barrierefreie Website umgesetzt

22.11.2017 10:14 Alter: 24 Tage
Von: Döttger

Das Informationsangebot der Hessischen Landesregierung und ihrer Ressorts im Internet ist gemäß der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Hessischen Behindertengleichstellungsgesetz (Hessische Verordnung über barrierefreie Informationstechnik - HVBIT vom 18.9.2007, zuletzt geändert durch die Verordnung vom 14.11.2012 (GVBl. S. 421)), barrierefrei anzubieten. Die Vorgaben der „Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV)“ sind zu beachten.

Neben allgemeinen Anforderungen, wie der Trennung von Layout und Inhalt oder einer mediengerechten Ausgabe für Screenreader, wird empfohlen, ein Gebärdensprachen-Video und Informationen in Leichter Sprache über die inhaltliche Ausrichtung und Benutzung der Website bereitzustellen.

Die Seite in Leichter Sprache konnte schon mit der Veröffentlichung des neuen Geoportals im Januar 2015 angeboten werden. Jetzt erfolgte auch die Umsetzung der Videos in Gebärdensprache, die über einen Link in der Kopfzeile zugänglich sind.

Zu den Gebärdenvideos

Zur BITV auf Hessenrecht