Datenanbieter

Aus Geoportal
Version vom 9. März 2022, 18:02 Uhr von Andreasr (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hilfe für Datenanbieter

Seite zuletzt geändert 01.10.2021

Das Geoportal Hessen unterstützt die geodatenhaltenden Stellen in Hessen bei der Präsentation ihrer Geodaten und -dienste sowie der Erfüllung der INSPIRE-Richtlinie.

Vorteile für Datenanbieter:

  • einfache Präsentation von OGC-konformen Geodatendiensten in einem Kartenviewer
  • parametergesteuerter Aufruf des Kartenviewers, zur Präsentation der eigenen Dienste
  • Erstellung eigener Fachverfahren
  • Service-Metadatenproxy / INSPIRE Proxy für dauerhafte Dienst-URLs
  • Dienst-Monitoring inkl. Benachrichtigungssystem bei Ausfällen
  • zentrale Protokollierung der Zugriffe für Abrechnungen oder statistische Zwecke
  • dynamische Aktualisierung der Dienst-Metadaten aus den Dienst-Capabilities
  • Anreicherung der Dienst-Capabilities mit INSPIRE-Capabilities (Extended Capabilities)
  • automatische Übernahme von Informationen aus den Dienst-Capabilities in die Dienst-Metadaten
  • automatische Ableitung einer INSPIRE-Monitoring-Liste
  • Unterstützung von INSPIRE-Download-Diensten

Um Datenanbieter zu werden verwenden Sie bitte das folgende PDF. Füllen Sie es bitte aus und senden Sie es an die zentrale Kompetenzstelle für Geoinformation.

Antrag Bereichsadministration für Datenanbieter im Geoportal Hessen (PDF / 56 KB)

Informieren Sie sich im Leitfaden für Datenanbieter über die Vorgehensweisen und Funktionen im Geoportal zur Veröffentlichung Ihrer Geodaten und zur Erfüllung der INSPIRE-Richtlinie.

Das Dokument richtet sich in erster Linie an die im Geoportal Hessen registrierten Bereichsadministratoren der geodatenhaltenden Stellen.

Zu den Handbüchern und zum Leitfaden gelangen Sie hier Dokumente.